Related Questions

Warum soll man sich keine Sorgen machen?

Sorgen ruinieren die Arbeit. Sich zu sorgen wird die Qualität deiner Arbeit von hundert Prozent auf siebzig Prozent reduzieren. Sorgen behindern die Arbeit. Wenn da keine Sorgen wären, wäre das Resultat wunderbar.

Jeder weiß, dass er eines Tages sterben wird. Was machen die Menschen, wenn sie an den Tod denken? Sie schieben den Gedanken weg, "Was ist, wenn mir etwas passiert?" Wenn so ein Gedanke aufkommt, schiebt man ihn weg. Im gleichen Sinne musst du, wenn Sorgen aufkommen, sagen: "Nicht hier". Und sie wegschieben.

Sorgen verderben alles. Wenn du Auto fährst, während du dich um deine Fahrkünste sorgst, könntest du einen Unfall verur-sachen. Wenn du dich sorgst, während du dein Unternehmen führst, wirst du das Falsche tun. Sorgen waren die Ursache für allen Verfall in dieser Welt.

Nichts in dieser Welt ist es wert, sich Sorgen zu machen. Sich zu sorgen ist die "größte Dummheit" in dieser Welt. Die Welt ist nicht dafür da, sich zu sorgen. Nur menschliche Wesen sorgen sich, keine andere Kreatur sorgt sich. Billionen anderer Lebensformen sorgen sich nicht. Allzu kluge Menschen sorgen sich den ganzen Tag und schmoren im Feuer der Sorge. Sich zu sorgen ist reiner Egoismus, sonst nichts.

×
Share on
Copy