Related Questions

Wie kann man für seine Sünden büßen?

Man muss Pratikraman lernen, während Atikraman automatisch erlernt ist. Wenn man jemanden verletzen möchte, muss man dafür nicht zur Schule gehen, das hat man bereits durch die Beobachtung anderer gelernt. Wenn du also jetzt atikraman machst, musst du pratikramanmachen. Du musst Pratikraman nicht in der alltäglichen weltlichen Interaktion (Vyavahar) machen. Nur wenn du dich über irgendjemanden lustig machst oder jemanden verletzt, was atikraman ist, dann solltest du dafür Pratikraman machen.

FragenderWie macht man Pratikraman?

Dadashri :Wenn du das Selbst erlangt hast, wirst du dir des Selbst im anderen gewahr werden. Genau an dieses Selbst im Inneren des anderen Menschen richtest du dich. Sonst kannst du den Lord anrufen und pratikraman machen indem du sagst "O Lord! Ich bereue meinen Fehler. Ich bitte um deine Vergebung und entschließe mich, diesen Fehler niemals zu wiederholen." Das ist alles. Wenn du einen Fehler machst, würdest du es sofort bemerken, oder nicht?

Fragender:Ja.

Dadashri : Wenn du für den Fehler Pratikraman machst, wird er hinweggespült.

FragenderWird die Sünde wirklich weggespült? 

DadashriJa, natürlich wird sie das. Nach Pratikraman wird der Fehler nicht fortbestehen. Selbst massives Karma wird so aussehen wie ein verbranntes Seil in Form von Asche, die bei der leisesten Berührung zerfällt und sich in alle Winde zerstreut. 

FragenderUnd wie sollte ich bereuen? Sollte ich das offen tun, sodass es für andere sichtbar ist oder innerlich, nur in meinem Verstand?

DadashriNur in deinem Verstand! Du solltest an Dadaji denken, dich für deine Fehler entschuldigen und dich entschließen, den Fehler niemals zu wiederholen. Indem du das tust, wird der Schmerz ausradiert und der Fehler zerstört. Wenn es dir nicht gelingt, das zu tun, werden sich deine Fehler anhäufen. Ich habe dir diese Waffe gegeben; dieses Pratikraman ist eine große Waffe. Dies ist eine der größten Waffen, um die Zwänge der gesamten Welt zu zerbrechen. Die Welt dauert an aufgrund von Atikraman und sie löst sich auf durch Pratikraman. So ist das. Atikraman bedeutet, dass der Fehler begangen wurde. Du hast es bemerkt, also solltest du 'Gewehr-bei-Fuß' diesen Fehler begleichen. Zerstöre den Fehler in dem Moment, in dem du ihn siehst.

Akram Vignan ist der einzige Weg dieser Art, der es dir erlaubt, deine Fehler zu 'zerstören' und sie komplett zu zerstören, sobald sie auftauchen.

×
Share on
Copy