Related Questions

Ich habe viele Sorgen um mein Geschäft. Wie sind Sorgen zu beenden?

Fragender: Ich habe viele Sorgen bezüglich meines Geschäfts. Ich bin mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert.

Dadashri: Verstehe so viel. Verstehe, dass in dem Moment, in dem du beginnst dich zu sorgen, deine Arbeit ruiniert wird. Wenn du dich nicht viel sorgst, dann wird deine Arbeit nicht ruiniert. Sorgen sind Hindernisse für jede Arbeit oder Geschäft. Sorgen bringen einem Geschäft den Tod. Die Natur eines Geschäft ist, dass es zu- und abnimmt; es wird voll und dann leert es sich. Entladung ist unvermeidlich nach einer Aufladung im relativen Reich. In all dem, was Füllen und Entleeren ist, verletzt nichts oder beeinflusst etwas das, was dein Eigenes ist, das Selbst. Dies ist sehr präzise.

Sind deine Frau und Kinder, dein Sohn und seine Frau Partner in deinem Geschäft?

Fragender: Sie helfen meine Freude und mein Leid zu teilen.

Dadashri: Du bist der Beschützer deiner Frau und deiner Kinder. Warum sollte der Beschützer der einzige sein, der sich sorgt? Deine Familienmitglieder sagen dir, du sollst dir keine Sorgen machen, und trotzdem tust du es.

Fragender: Was ist die Natur von Sorgen? Die Sorgen sind nicht da, wenn wir geboren werden, also wo kommen sie dann her?

Dadashri: So wie dein Intellekt wächst, so wächst auch dein inneres Leiden. Wenn ein Kind geboren wird, hat es dann einen Intellekt? Es ist notwendig, dass du zehn bis fünfzehn Minuten lang über deine Angelegenheiten nachdenkst, aber wenn du darüber hinausgehst, dann wirst du mit Gedanken über Gedanken bombardiert, und das geht über die Normalität hinaus. Wenn das geschieht, musst du loslassen. Gedanken über das Geschäft sind unvermeidlich, aber wenn du dich in die Gedanken vertiefst, werden sie weitergehen und zu Sorgen führen, und eine solche ungünstige Meditation wirkt sich für dich nachteilig aus.

×
Share on
Copy