Related Questions

Wie gehe ich mit Kritik um?

Dadashri: Es ist nicht einfach, diesen Intellekt loszuwerden. Seine Wirkungen werden nur dann verschwinden, wenn du dessen Ursachen los wirst. Der Intellekt ist eine Wirkung. Was sind seine Ursachen? Egal, was in Realität geschieht, wenn wir dies als Gerechtigkeit bezeichnen, wird er verschwinden. Was sagt diese Welt? Du musst dich zufrieden geben, was auch immer in der Welt geschieht. Wenn du weiter nach Gerechtigkeit suchst, werden die Konflikte weiter bestehen. Der Intellekt kann nicht so leicht verschwinden. Um ihn loszuwerden, musst du aufhören, seine Wirkungen zu füttern, sodass er verkümmert.

Fragender: Du sagtest, dass der Intellekt eine Wirkung sei und wenn wir seine Ursachen finden könnten, wären wir in der Lage, ihn zu stoppen.

Dadashri: Die Ursache des Intellekts ist unser eigenes Streben nach Gerechtigkeit. Wenn wir aufhören, nach Gerechtigkeit zu suchen, wird der Intellekt verschwinden. Warum suchst du nach Gerechtigkeit?

Ich fragte ein Mädchen, warum sie nach Gerechtigkeit suche und sie erwiderte: "Du hast keine Ahnung wie meine Schwiegermutter ist. Seit ich in dieses Haus gekommen bin, hat sie mir nichts als Kummer beschert. Was habe ich falsch gemacht?" Ich sagte ihr, dass niemand jemanden schikaniert, ohne ihn zu kennen, und dass dies so sein müsse aufgrund ihrer unausgeglichenen Konten. Sie sagte: "Ich hatte nie zuvor
ihr Gesicht gesehen." Ich sagte ihr: "Du hast es vielleicht in diesem Leben nicht gesehen, doch weisst du um die Konten deines vergangenen Lebens mit ihr?" Was auch immer mit ihr geschieht, ist Gerechtigkeit.

Schüchtert dich dein Sohn zu Hause ein? Diese Einschüchterung an sich ist Gerechtigkeit. Dein Intellekt wird dir sagen: "Wie kann er es wagen, mich einzuschüchtern? Ich bin sein Vater!" Was auch immer geschieht, ist Gerechtigkeit.

Was sagt dieses Akram Vignan? Schau dir diese Gerechtigkeit an. Menschen fragen mich, wie ich meinen Intellekt losgeworden bin. Ich suchte nicht nach Gerechtigkeit und also verschwand er ganz einfach. Für wie lange bleibt der Intellekt? So lange wir nach Gerechtigkeit suchen, wird er da bleiben, da unsere Suche nach Gerechtigkeit ihn nährt.

Der Intellekt wird sagen: "Warum kritisieren sie mich, wenn ich solch eine tolle Arbeit gemacht habe?" Dies ist die Nahrung, die du deinem Intellekt gibst. Suchst du nach Gerechtigkeit? Was auch immer über dich gesagt worden ist, war korrekt. Warum hatten sie bis jetzt nichts Negatives gesagt? Warum haben sie nicht vorher etwas gesagt? Und jetzt, auf welcher Grundlage sagen sie dir dies? Wenn du darüber nachdenkst, fühlst du dann nicht, dass das, was immer er sagt, korrekt ist? Sogar wenn er dir eine Gehaltserhöhung verweigert, ist dies Gerechtigkeit. Wie kannst du es Ungerechtigkeit nennen?

×
Share on
Copy