Related Questions

Wer leidet am meisten?

Dadashri: Derjenige, der mehr Fehler angehäuft hat, ist derjenige, der in der Welt mehr leidet. Du brauchst nur zu schauen, wer leidet, um zu erkennen, bei wem der Fehler liegt.

Du kannst den Grad deiner Fehler anhand dessen bemessen, wie viel Leiden du ertragen musst.

In einem Haushalt von 10 Menschen denken einige gar nicht daran, wie all die entstehenden Unkosten gedeckt werden. Einige möchten dir gerne helfen, doch letztlich tun dies nur zwei. Alle können nachts ganz friedlich schlafen, bis auf denjenigen, der sich ständig darum sorgt, den Haushalt versorgen zu müssen. Er ist es, bei dem der Fehler liegt, da er am meisten leidet, während die anderen völlig sorglos und friedlich des Nachts schlafen.

Wessen Fehler ist es? Finde heraus, wer leidet. Wenn ein Bediensteter in einem Haushalt 10 Tassen zerbricht, wird dies auf einige im Haus eine Wirkung haben. Den Kindern im Haus macht es überhaupt nichts aus, also leiden sie auch nicht. Die Eltern sind verärgert, doch sogar dann gelingt es der Mutter einzuschlafen. Der Vater berechnet den Verlust; "Zehn mal fünf bedeutet, ich habe fünfzig Rupien verloren." Er ist besorgt. Deshalb leidet er am meisten. Daran erkennst du, wessen Fehler es ist. 

Man muss nicht einmal nach Fehlern Ausschau halten. Man braucht nur den Satz: "Der Fehler liegt beim Leidenden" als Indikator nutzen. Wenn du weiterhin Situationen auf diese Weise betrachtest, wirst du spirituell wachsen und Befreiung erlangen.

×
Share on
Copy