Related Questions

Der Weg der Befreiung von den Fesseln des Karmas

Fragender: Wie können wir uns vom Karma aus früheren Leben befreien? Wir haben eine Ahnung, dass wir hier sind, aufgrund unseres guten oder schlechten Karmas aus dem vergangenen Leben. Wie können wir eine Lösung dieses Problemes finden?

Dadashri: Wenn dich jemand nervt oder belästigt, dann solltest du verstehen, dass du ihm gegenüber etwas schlechtes getan haben musst, und er jetzt auftaucht, um dies auszugleichen. Deshalb musst du diese Situation ruhig und friedvoll lösen. Da du jedoch nicht friedvoll bleiben kannst, sähst du wieder neue Samen von Karma. Da gibt es nur einen Weg, wie du mit Karma aus vergangenen Leben umgehen kannst - und das ist durch Frieden und Gleichmut. Du solltest nicht den kleinsten negativen Gedanken gegenüber anderen Menschen haben. Du solltest ein- fach nur wahrnehmen, dass du deinen offenen Konten begegnest. Was immer die Person auch tut, es ist alles vom Konto deines eigenen Karmas. Du solltest verstehen, dass du nur leidest, aufgrund deiner früheren schlechten Taten. Nur dann wird es da Freiheit geben. Tatsächlich gibt er dir nur eine schwierige Zeit, aufgrund der entfaltenden Wirkung deines eigenen Karmas. Er ist einfach nur ein 'Instrument' (Nimit). All die Menschen, die wir als 'troublemakers' (schwierige Menschen) dieser Welt bezeichnen, sind wahrlich nur 'Instrumente'. Selbst derjenige, der dir 100 € aus deiner Tasche stiehlt, ist nur ein 'Instrument'. Es ist dein eigenes Konto. Warum bekommst du den Preis verliehen, und nicht jemand anderer?

×
Share on
Copy