Related Questions

Wie sich um ältere Menschen kümmern?

Heutzutage sind die Menschen, die am meisten leiden, die Älteren. Aber bei wem können sie sich beklagen? Die Kinder hören ihnen nicht zu. Eltern und Kinder streiten immer miteinander. Der Generationskonflikt ist so groβ geworden. Der alte Mann lässt nicht von seinen alten Wegen ab, obwohl er deshalb leidet.

Fragender: Dies ist der Fall bei allen Fünfundsechzigjährigen.

Dadashri: Ja, es ist überall das Gleiche. Was ist also die Lösung dafür in diesen Zeiten? Es wäre gut für die Älteren, einen Ort zu haben, an dem sie leben können. Wenn wir auf der ganzen Linie etwas tun wollen, dann sollten wir ihnen zuerst dieses Wissen des Selbst - Gnan geben. Wir sollten auch einige Vereinbarungen für ihre Mahlzeiten treffen. Man kann die öffentlichen und sozialen Dienste dafür konsultieren, und das wäre akzeptabel. Aber sobald sie Gnan haben, wenn sie zumindest das Reine Selbst in jedem sehen würden, wäre es für sie von Nutzen.
Dieses Gnan (das befreiende Wissen) wird ihnen Frieden geben. Wie könnten sie sonst Frieden finden? Was denkst du? 

Fragender: Ja, das ist richtig.. 

Dadashri: Hat es eine Wirkung auf dich, was ich sage?
Was geschieht, wenn ein älterer Mann zu Hause wohnt, wo niemand auf ihn aufpasst? Er kann nichts sagen, aber innerlich bindet er negatives Karma. Die Schaffung von Häusern für alte Menschen ist eine gute Idee und in diesem Sinn hilfreich. Aber ein solches Haus sollte etwas würdevoller benannt werden. Ihm sollte ein mehr angesehener und würdevoller Name gegeben werden, anstatt 'Altersheim'.

×
Share on
Copy