Related Questions

Was ist der Zeck des Lebens? Was ist das ultimative Ziel des Lebens?

Fragender: Was sollte ein Mensch tun, um sein menschliches Leben nicht zu vergeuden?

Dadashri: Nur durch das kontinuierliche innere Nachsinnen: "Lass dieses wertvolle menschliche Leben nicht ungenutzt bleiben", wird man das Ziel seines Lebens erfüllen. Anstatt sich darum zu sorgen, sorgen sich die Menschen um Geld. Du hast keine Kontrolle über deine Bemühungen, aber du hast die Kontrolle darüber, eine tiefe innere Absicht (Bhaav) zu haben.
Jede Bemühung, die gemacht wird, ist unter der Kontrolle einer anderen Entität. Jedoch ist es deine innere Absicht (Bhaav), die Ergebnisse bringt. In Wirklichkeit ist sogar deine innere Absicht (Bhaav) nicht unter deiner Kontrolle, aber wenn du die Absicht 'formulierst', dann gibt es ein Ergebnis.

Fragender: Was ist am menschlichen Leben so wichtig?

Dadashri: Der Zweck des menschlichen Lebens ist, anderen zu dienen. Das Leben der Menschen in Indien dient dazu, durch das Wissen des Selbst (Vollkommenheit) Befreiung zu erlangen. Für alle anderen ist der Zweck des Lebens, anderen zu Diensten zu sein (Paropkar). Anderen zu dienen, bedeutet, dass du deinen Verstand, deine Sprache und deine Handlungen für andere verwendest. Man dient anderen durch das Medium des Verstands, der Sprache und des Körpers. Man mag sich fragen, was aus einem wird, wenn man anderen auf diese Weise dient. Was wird für einen übrig sein?

Fragender: Man wird ganz sicher davon profitieren!

Dadashri: Ja, aber die Menschen glauben, dass sie alles verlieren, was sie haben, wenn sie es verschenken..

Fragender: Menschen mit einem niedrigeren Niveau des Denkens würden das glauben.

Dadashri: Jene mit einem gehobenen Niveau glauben, dass Spenden für andere gegeben werden sollten.

×
Share on
Copy