WEITERE FRAGEN

Wie nützt uns das Vertrauen in einen Guru?

Fragender: Wenn wir dem Guru vertrauen (Shraddha), unabhängig davon, wie er sich verhält, wird dieses Vertrauen dann Früchte tragen?

Dadashri: Dein Vertrauen in ihn wird nur dann Früchte tragen, wenn du keine negativen Gefühle oder Absichten (Abhaav) ihm gegenüber entwickelst, selbst wenn er sich wie ein Verrückter benimmt.

Fragender: Können wir also über unseren Guru hinauswachsen, wenn wir ihm vertrauen?

guru

Dadashri: Das würdet ihr sicher, aber nur, wenn ihr keine negativen Gefühle für ihn entwickelt. Es ist ein lebender Gott in diesem Guru. Für Bheem [Figur aus einem indischen Epos] hat es sogar funktioniert, einen Topf zu seinem Guru zu machen. Es ist dein Glaube, der wirkt, oder nicht? Ein Mensch, der die Angewohnheit hat, Fehler an anderen zu finden, wird untergehen, wenn er das Gleiche bei seinem Guru tut, sobald dieser etwas Falsches sagt. Wenn du die Energie hast, dich um deinen Guru zu kümmern, ganz egal, was für verrückte Dinge er tut oder ob er völlig außer sich gerät, wenn du es schaffst, dich um ihn zu kümmern, dann lohnt es sich, ihn zu deinem Guru zu machen. Aber die Menschen können ihn nicht bis zum Schluss ertragen. Sie wissen nicht, wie man das macht, oder?

Fragender: Selbst wenn wir vollstes Vertrauen in eine unwürdige Person setzen, wäre das für uns von Nutzen, oder?

Dadashri: Warum nicht? Aber du solltest deine Meinung nicht ändern, nachdem du sie einmal festgelegt hast.

Worum geht es hier? Soll ich dir die Wahrheit sagen? Soll ich sie offen aussprechen? Es ist nicht der Guru, sondern allein dein Vertrauen, das Früchte trägt. Ganz gleich, um wen es sich bei dem Guru handelt, es ist dein Vertrauen, das dir den Ertrag bringt. Auch diese Statue hier wird dir keine Ergebnisse bringen, es ist dein Vertrauen, das Ergebnisse (Früchte) liefern wird. Je stärker dein Vertrauen ist, desto größer wird der sofortige Nutzen sein.

Es ist so: Das Vertrauen in jemanden bleibt nicht beständig. Es kommt und geht in dieser Welt. Der Gnani Purush ist das alleinige Symbol des Vertrauens (Shraddha Ni Murti). Jeder, der ihm begegnet, hat Vertrauen zu ihm. Sobald du ihn siehst oder hörst, wirst du Vertrauen zu ihm entwickeln. Der Gnani Purush ist das Symbol des Vertrauens. Er befreit dich ganz sicher. Es ist dein Vertrauen, das dir in allen Fällen Resultate liefern wird.

×
Share on
Copy