Related Questions

Wie behandelt man Kinder?

Fragender: Dada, meine Kinder sind zu Hause ungezogen. Mein Schimpfen bewirkt nichts bei ihnen.

Dadashri:  Hast du je die Aufschrift auf einigen Paketen, die mit Zügen ausgeliefert werden, bemerkt? Steht da nicht, "Vorsicht Glas"? Ebenso solltest du die gleiche Grundregel zu Hause befolgen, wenn du mit deinen Kindern interagierst. Was passiert mit Glas wenn du es mit einem Hammer schlägst? Egal wie aufgebracht du bist, würdest du das Paket mit Glas hinschmeißen? Würdest du das Schild nicht sofort berücksichtigen? Genauso solltest du jeden so zu Hause behandeln, als wäre er Glas. Typisch ist, wenn zu Hause etwas falsch läuft, dass deine unmittelbare Antwort ist: "Warum hast du dein Portemonnaie verloren? Wo bist du hingegangen? Wie hast du es geschafft, dein Portemonnaie zu verlieren?" Diese Art von Bombardement ist wie das Schlagen auf Glas mit einem Hammer. Wenn Eltern einfach nur die Aussage "Vorsicht Glas" verstehen, dann sind sie in der Lage mit Kindern umzugehen. Sie müssen dazu nicht selbstrealisiert sein.

Liebe ist der einzige Weg die Welt zu verbessern. Was die Welt 'Liebe' nennt ist nicht wahre Liebe, es ist Vernarrtheit, Anhaftung. Du liebst deine Tochter, aber existiert diese Liebe auch, wenn sie etwas falsch macht? Dann bist du über sie verärgert und deswegen ist es keine Liebe, es ist Vernarrtheit oder Anhaftung.

Lebe mit deinen Kindern als wärest du ihr Treuhänder. Sorge dich nicht oder hege Ängste darüber ob du sie verheiraten kannst. Was immer passiert, sage einfach: "Es ist korrekt." Du wirst nichts dadurch gewinnen, wenn du sagst "es ist nicht korrekt". Diejenigen, die etwas als falsch oder inkorrekt wahrnehmen, leiden sehr. Natürlich kannst du einem Paar, dessen einziges Kind stirbt, nicht sagen: "es ist korrekt". In Fällen wie diesem musst du sagen, dass was ihrem Kind geschehen ist, sehr beklagenswert ist. Du musst deine Gefühle natürlich ausdrücken. Du musst deine Rolle im Lebensdrama spielen, aber innerlich sollte deine Überzeugung sein, dass was immer geschieht 'korrekt' ist und gehe weiter. Glas ist Glas solange es in deiner Hand ist, und wenn es dir entgleitet und zerbricht, dann sage, es ist korrekt. Sage deiner Tochter vorsichtig zu sein, wenn sie das zerbrochene Glas aufhebt, aber sage innerlich, dass es korrekt ist.

Wenn deine Sprache keine Wut in sich birgt, dann wird sie die andere Person nicht verletzen. In Wut gesprochene Worte sind nicht die einzige Form von Ärger. Wut existiert auch als aufgewühlte Qual innerhalb eines Menschen. In Stille zu leiden und zu dulden, ist doppelte Wut. Toleranz ist so ähnlich, wie Druck auf eine Spirale auszuüben. Nur die Spirale kann den Druck ertragen. Ähnlich kann jemand etwas nur so lange ertragen, bis seine Spirale zurückschnellt. Die Bruchstelle der Toleranz eines Menschen wird dann realisiert, wenn seine Spirale zurückschnellt, nachdem übermäßiger Druck auf sie ausgeübt wurde. Warum musst du tolerieren? Du sollst alles durch Gnan lösen. Wenn dir in der relativen Welt irgendein Schaden zugefügt wird, brauchst du nur der Beobachter (Drashta) und der Seher (Gnata) dessen bleiben, was geschieht. Diese Welt ist nur dazu da gesehen und zu erkannt zu werden.

×
Share on
Copy