Related Questions

Wer ist schuld, wenn ich einen großen Krach mit meiner Frau habe?

Fragender: Manche Menschen verstehen einfach nicht, egal wie nett du mit ihnen umgehst.

Dadashri: Wenn sie nicht verstehen, dann ist es dein Fehler. Warum bekommst du so eine Person mit so begrenztem Verstehen? Warum ist es so, dass nur du eine Begegnung mit solch einer Person hast? Jedes Mal wenn du leidest, wisse, dass es die Konsequenz deiner eigenen Fehler ist.

Fragender: Muss ich also akzeptieren, dass es mein eigenes Karma ist?

Dadashri: Definitiv. Wenn es keinen Fehler auf deiner Seite gibt, dann musst du nichts erleiden.  Es gibt niemanden auf dieser Welt, der dich auch nur im Geringsten verletzen kann, aber wenn es jemand tut, dann ist es aufgrund deines eigenen Fehlers. Die andere Person ist ein Instrument in deinem sich entfaltenden Karma. Deswegen liegt der Fehler beim Leidenden.

Ein Mann und eine Frau bekommen einen großen Krach miteinander und gehen dann zu Bett. Die Frau schläft tief und schnarcht, während sich der Mann im Bett hin und her wälzt. Verstehe, dass es der Mann ist, den das Verschulden trifft, weil er derjenige ist, der leidet, nicht die Frau. Derjenige, der im Unrecht ist, ist der Leidtragende. Wenn er einschläft und die Frau kann es nicht, dann erkenne, dass sie im Unrecht ist. Der Fehler liegt beim Leidenden.

Diese Wissenschaft ist außergewöhnlich. Was ich dir sage ist eine sehr subtile Wissenschaft. Die Welt klagt nur den offensichtlich Handelnden an (Nimit).

×
Share on
Copy